Header-Bild

SPD Ortsverein Stadtilm

Aktuelles

Hier findet ihr die aktuellen Informationen über unseren Ortsverein.

 

Zu Besuch in Stadtilms Partnerstadt Wetter


Stadtilmer Delegation zu Besuch in der Partnerstadt Wetter/Ruhr

Wetter/Ruhr ist eine Stadt mit etwa 28.000 Einwohnern und liegt am östlichen Rand des Ruhrgebietes im Ennepe-Ruhr-Kreis. Seit dem 3. Oktober 1990 ist Wetter die Partnerstadt Stadtilms.
Durch die Städtepartnerschaft erhielt die Stadt Stadtilm insbesondere Hilfe beim Aufbau einer funktionsfähigen Verwaltung nach der deutschen Wiedervereinigung.
Leider ist es um das Partnerschaftsverhältnis nach einer anfänglich sehr guten Zusammenarbeit in den letzten Jahren sehr ruhig geworden.

Um diesem Missstand entgegen zu treten und die Städtepartnerschaft mit neuem Leben zu erfüllen, fuhr vom 31. August bis 2. September 2018 eine kleine Delegation des SPD-Ortsvereins Stadtilm in die Partnerstadt Wetter. Thomas Onistschenko (Ortsvereinsvorsitzender), Stephan Berner (Stellvertretender Vorsitzender) und Florian Wagner (Jüngstes Mitglied) folgten der Einladung des SPD-Ortsvereins Wetter und nahmen an einem umfangreichen Programm teil. Hierzu zählte insbesondere die Teilnahme am Seefest, dem Stadtfest Wetters, welches am Harkortsee stattfindet. Dort wurden die Stadtilmer offiziell von Wetters Bürgermeister Frank Hasenberg (SPD) begrüßt und konnten einige Worte an die Bürgerinnen und Bürger Wetters richten.

Auf beiden Seiten wurde bedauert, dass die Städtepartnerschaft nicht mehr so lebhaft ist, wie es vor einigen Jahren noch der Fall war. Man beschloss dies in der nächsten Zeit wieder zu ändern.

Als erster Schritt sollen wieder gegenseitige jährlich stattfindende Besuche durchgeführt werden. Da nicht nur Stadtilm, sondern auch Wetter über eine sehr rege Vereinsstruktur verfügt, ist beabsichtigt auf Ebene der Sport-, Freizeit- und Kulturvereine eine gute Zusammenarbeit zu etablieren.
Auch die politischen Parteien und die Verwaltung sollen hierbei eine wichtige Rolle spielen. „Stadtilm sollte an der Tradition der Partnerschaft mit Wetter festhalten und neben Waldbronn als Partnerstadt ein gutes Verhältnis pflegen. Die Bürgerinnen und Bürger beider Städte können davon nur profitieren. Wetters Bürgermeister Frank Hasenberg (SPD) hat seine Bereitschaft zur Auffrischung der Städtepartnerschaft erklärt und wird Kontakt zu seinem Amtskollegen Lars Petermann (parteilos) aufnehmen. Wir werden auch auf Ebene der SPD-Ortsvereine die Zusammenarbeit wieder intensivieren.“ sagt Stephan Berner, der stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Stadtilm.

Im kommenden Jahr ist ein Besuch von Bürgerinnen und Bürgern aus Wetter geplant. Dafür bietet sich das jährlich in Stadtilm stattfindende Marktfest förmlich an.

Bei Interesse an der Intensivierung der Städtepartnerschaft aktiv mitzuarbeiten, dann melden Sie sich bitte per E-Mail bei Thomas Onistschenko/SPD-OV Stadtilm (foto-optik-onistschenko@t-online.de).

 

Stammtisch im Saal der Gaststätte "Zur Kegelbahn"


Normalerweise findet jeden ersten Montag im Monat unser Stammtisch statt. Mitglieder, Freunde und interessierte Büger sind dazu herzlich eingeladen.
Aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft werden besprochen.

Gaststätte "Zur Kegelbahn": Martin-Andersen-Nexö-Straße 7, 99326 Stadtilm

http://www.kegelbahn-stadtilm.de/#Startseite

Die nächsten Termine sind:

  • 17. September 2018 18:30 Uhr (Stammtisch)
 

Mitgliedervollversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier

Am 12. Dezember 2016 fand die Mitgliedervollversammlung des SPD OV-Stadtilm mit anschließender Weihnachtsfeier in der Gaststätte "Zur Kegelbahn" statt.

Nach der Berichterstattung des Vorstands und der Fraktion über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und einem Ausblick auf das kommende Jahr, wurden alle anwesenden Mitglieder vom Weihnachtsmann beschert.

Anschließend konnten wir den Abend bei angeregten Diskussionen ausklingen lassen.

Danke für die gute Bewirtung an die Gaststätte "Zur Kegelbahn".

 

Festveranstaltung 25 Jahre Ortsverein

Am 14. März 2015 feierte unser Ortsverein sein 25-jähriges Bestehen in der Gaststätte "Zur Kegelbahn" in Stadtilm. Zu Gast waren Vertreter der Partnerortsvereine aus Wetter und Waldbronn, der Bürgermeister der Stadt Stadtilm Lars Petermann, die Kreisvorsitzende des Ilmkreises Eleonore Mühlbauer, die Kreisvorsitzende der Jusos Ilmkreis Romy Arnold sowie Mitglieder und Freunde unseres Ortsvereins.

Nach dem Anstoßen mit Sekt und einer kurzen Rede des Ortsvereinsvorsitzenden Thomas Onistschenko folgten die Grußworte der Gäste. Ein kleines Präsent überreichte der stellvertretende Vorsitzende Stephan Berner im Namen des Ortsvereins an Thomas Onistschenko, der nun seit gut fünf Jahren den Ortsverein leitet.

Der offizielle Teil war damit beendet und wir saßen bei Kaffee und Kuchen gemütlich zusammen, während eine Bildpräsentation die zahlreichen Aktionen des Ortsvereins noch einmal veranschaulichte.

Die anschließende Stadtführung zeigte auf, was sich in den letzten Jahren in Stadtilm gewandelt und entwickelt hat. Dank des feuchtkalten Wetters waren alle recht froh, wieder zurück im gemütlichen Saal der Gaststätte angekommen zu sein. Nun konnten wir den Abend bei Thüringer Bratwurst, Brätel und selbst gemachten Salaten ausklingen lassen.

Vielen Dank an alle Helfer, unsere Gäste sowie natürlich der Gaststätte "Zur Kegelbahn".